Aktuelles

Aktuelles

Damit Sie informiert sind.

News
Presse

Chris Günther zur Aufsichtsratsvorsitzenden der IGA Rostock 2003 GmbH gewählt ()


Die Mitglieder des Aufsichtsrates der IGA Rostock 2003 GmbH wählten am Dienstag
ihr Mitglied, das CDU-Bürgerschaftsmitglied Chris Günther, zur Vorsitzenden des Gremiums.

Weiterlesen …

CDU-Frakitonsvorsitzende von Landkreis und Hansestadt fordern gemeinsame Entwicklungspolitik der Region ()


Der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Landkreis Rostock Fred Ibold und der Fraktionsvorsitzende der CDU in der Rostocker Bürgerschaft Daniel Peters fordern nach einer Zusammenkunft mit den CDU-Bürgermeistern des Rostocker Umlandes ein stärkeres Miteinander von Hansestadt, Umlandgemeinden und Landkreis:

Weiterlesen …

CDU-Fraktion: Kleine Träger und Elternwünsche bei Vergabe der Betreuungsmittel ()

Die CDU-Fraktion in der Rostocker Bürgerschaft will mit einem Änderungsantrag bei der

Vergabe der Mittel aus dem Betreuungsgeld die Elternvertretungen in den

Kindertagesstätten mitentscheiden lassen. Zugleich sollen die kleinen Träger stärker

berücksichtigt werden.

 

Weiterlesen …

Bebauungspläne in Umlandgemeinden ()

Mit Enttäuschung reagiert der Vorsitzende der CDU-Fraktion in der Rostocker Bürgerschaft auf die neuerlichen Vorschläge von SPD und LINKEN im Rahmen der Haushaltssicherung:

„Als CDU sehen wir jedwede Steuererhöhung äußerst kritisch. Die Erhöhung der Grundsteuer B ist nach Haushaltssicherungskonzept für 2019 geplant und wird vom Innenministerium als zentraler Baustein angesehen.

Weiterlesen …

Neues Mitglied der Bürgerschaft: Chris Günther ()


Frau Chris Günther ist in der Bürgerschaftssitzung am 1. Februar 2017 als neues Mitglied der Bürgerschaft für die CDU-Fraktion Rostock verpflichtet worden. Sie rückt für Herrn Dr. Tasler nach, der im Dezember auf sein Mandat verzichtet hat.

 

Weiterlesen …

Verkürzung der Fristen Schutz des Wohnens vor Umwandlung in Ferienwohnungen ()

Die CDU Fraktion spricht sich ausdrücklich für eine Beibehaltung der 6jährigen Frist zur Rückumwandlung von Ferienwohnungen in Dauerwohnungen aus. Hierzu erklärt der baupolitische Sprecher und Vorsitzende des Ausschusses für Bau und Planung, Frank Giesen: „Erst mit der jetzigen Beschlussfassung kommt es zu einer...

Weiterlesen …

Klientelpolitik torpediert würdiges Gedenken ()

In der gestrigen Hauptausschusssitzung haben SPD, Grüne und Linke das Gedenken an 25 Jahre der schweren Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen genutzt, um Klientelpolitik zu betreiben:
"Fakt ist, dass in der AG Gedenken, in der Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft gemeinschaftlich über Formen des Gedenkens in der Hansestadt Rostock diskutieren und beschließen...

Weiterlesen …

CDU-Fraktion sieht Gebetsraum in Evershagen kritisch ()

 

Am 10. Januar 2016 kam es im Ortsbeirat Evershagen zur Vorberatung eines möglichen Gebetsraumes für die muslimische Gemeinde. Noch muss aber die Stadt über eine entsprechende Bauvoranfrage befinden, Machbarkeits- und Ermessensargumente...

Weiterlesen …

CDU-Fraktion wählt neuen Fraktionsvorstand ()

Auf der heutigen Sitzung der CDU-Fraktion wurde der 35-jährige Politikwissenschaftler Daniel Peters zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Er fungierte bereits seit der Kommunalwahl 2014 als 1. Stellvertreter. „Ich freue mich über das Vertrauen der CDU-Fraktionsmitglieder und auf die kommenden Herausforderungen.

Weiterlesen …

Neptun Hopper - Vision oder Wirklichkeit ()

Am Montag Abend präsentierte die Rostocker Firma Neptun Ship Design GmbH ihren Konzeptvorschlag „Neptun Hopper“ den Mitgliedern und Ortsbeiräten der CDU-Fraktion.

Bei den Neptun-Hoppern handelt es sich um Elektroschiffe, die die Stadtteile entlang der Warnow miteinander verbinden sollen. Das Konzept würde gegebenenfalls eine Bereicherung des ÖPNV und...

Weiterlesen …

Berthold Majerus legt Fraktionsvorsitz nieder - Weitere personelle fraktionsinterne Veränderungen ()

Am gestrigen Abend teilte Berthold Majerus mit, dass er seine Funktion als Fraktionsvorsitzender zum 31.12.2016 niederlegen wird.
„In einer aggregierten Bewertung verschiedener Aspekte habe ich mich entschieden, den Vorsitz als Fraktionsvorsitzender zum 31. Dezember 2016 niederzulegen. Ich werde mich auch weiterhin...

Weiterlesen …